www.GESeHn.com
www.GESeHn.com

Yosemite National Park,

1864 geschaffen erstreckt sich der Park über 3.081 Quadratkilometer entlang der westlichen Hänge der Sierra Nevada. Jährlich zieht der Nationalpark drei Millionen Besucher an. Im Jahr 1984 wurde der Park zum UNESCO-Welterbe erklärt, da seine beeindruckenden Felsen aus Granit, seine Wasserfälle und klaren Bäche, die Haine von Mammutbäumen und seine Artenvielfalt weltbekannt sind. Der YNP liegt in einer Höhe von 600 bis über 4000 Metern ü. NN, in ihm befinden sich höhenbedingt fünf verschiedene Ökosysteme. Von den 7.000 in Kalifornien beheimateten Pflanzenarten sind etwa 50 Prozent in der Sierra Nevada zu finden, wobei mehr als 20 Prozent innerhalb der Parkfläche angesiedelt sind.

Eine atemberaubende Natur und unserer Meinung nach ein absolutes MUSS für jeden naturliebenden Kalifornienurlauber. But be careful, die Autofahrt in das Yosemite Valley und hinauf zum Glacier Point ist für höhenängstigende Fahrer und -mitfahrer teilweise (angst-) schweißtreibend.

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© SHermann